Blutzucker Vorsorgetest
CHF 25.-
Der Blutzucker Vorsorgetest ermöglicht eine rasche und einfache Messung Ihres Blutzuckerspiegels. Damit können frühe Anzeichen von Diabetes erkannt und Folgeerkrankungen vermieden werden.
1Wie mache ich den Test?
Für die Testdurchführung benötigen Sie einen Tropfen Blut, welcher mit der beiliegenden Stechhilfe sehr einfach und rasch aus der Fingerspitze gewonnen werden kann. Geben Sie einen Tropfen Blut auf das Probefeld und warten Sie 30 Sekunden. Anschliessend können Sie mittels Farbzuordnung des Probefeldes Ihren Blutzuckerwert erkennen.
2Was sagt mir ein positives Ergebnis aus?
Liegt der abgelesene Blutzuckerwert zwischen 72 mg/dl (4 mmol/l) und 108 mg/dl (6 mmol/l), sind Ihre Werte im Normalbereich. Liegt Ihr Wert deutlich unter oder über dem Normalbereich, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

Welche Folgen kann ein erhöhter Blutzuckerwert haben? Ein leicht erhöhter Blutzuckerspiegel ist nicht auffällig. Speziell der wesentlich häufigere Typ-2-Diabetes wird oftmals nur durch Zufall erkannt. Schon ein leicht erhöhter Blutzucker hat Konsequenzen: Er schädigt vor allem die Blutgefässe und Nerven, was u.a. zu einem Nierenschaden, schlechtem Sehvermögen, etc. führen kann. Ein erhöhter Blutzuckerwert fördert Arteriosklerose, Erblindung und Nierenversagen. Daher ist eine rechtzeitige Aufspürung bereits von kleinen Abweichungen des Blutzuckers wesentlich.