Prostata Vorsorgetest
CHF 35.-
Dieser Test kann angewendet werden, um den erhöhten Spiegel des prostataspezifischen Antigens (PSA) nachzuweisen, das mit einer vergrösserten Prostata verbunden sein können, oder er kann in manchen Fällen auf das mögliche Vorhandensein von Prostatakrebs hinweisen. PSA ist ein Protein, das von der Prostata produziert und in sehr kleinen Mengen in den Blutstrom freigesetzt wird.
1Wie funktioniert der Test?
Für die Testdurchführung benötigen Sie einen Tropfen Blut, welcher mit beiliegender Stechhilfe sehr einfach und rasch gewonnen werden kann. Zuerst wird dieser Tropfen Blut auf das Kassettenfeld aufgebracht und nach 90 Sekunden ein Verdünnungsmittel hinzugefügt. Im Ergebnisfeld erscheint ein positives oder negatives Ergebnis.
2Was mache ich mit einem positiven Ergebnis?
Suchen Sie bitte Ihren Arzt auf. Er kann entsprechende Untersuchungen veranlassen, um die Diagnose zu bestätigen. Nehmen Sie zu Ihrem Arztbesuch bitte die Gebrauchsanweisung des angewendeten Schnelltests mit, damit sich Ihr Arzt ein genaueres Bild machen kann, welchen Test Sie durchgeführt haben.